Oberschule am Leibnizplatz

Die Oberschule am Leibnizplatz hat sich entschieden, sich den Themen der nachhaltigen Entwicklung (BNE) zu widmen. Neben der Ausrichtung in den Unterrichtsfächern auf die Ziele der nachhaltigen Entwicklung, gehört dazu auch das Schulleben, die Arbeit im Stadtteil und die Zusammenarbeit mit anderen Schulen weltweit. Ein „Komitee Globales Lernen“ wurde ins Leben gerufen, das aus Schülerinnen, Eltern und Mitgliedern der Schule besteht. Diese Steuergruppe hat sich bisher mit der Weiterentwicklung der Partnerschaften in Europa (Erasmus+) und unserer Schulpartnerschaft in Windhoek/Namibia beschäftigt. Hierzu gibt es auch aktive SchüleerInnen-AGs. Das Projektangebot soll in den kommenden Jahren zunehmend von den Themen der BNE geprägt werden.

Beschreibung Tätigkeit der FÖJ-Stelle:

  • Mitarbeit im Komitee: Die/der Freiwillige nimmt an den regelmäßigen Treffen des Komitees/der Steuerungsgruppe teil, plant diese gegebenenfalls, präsentiert Ergebnisse und Fortschritte und führt Protokolle.
  • Bestehende AGs und Projekte unterstützen und begleiten. Die/der Freiwillige begleitet Klassengruppen zu den Kursen der Projektpartner (Treffpunkt Natur und andere) und leitet Schüler mit an (Zielgruppe Jahrgänge der Sek I).
  • Insektensommer des BUND begleiten.
  • Eine eigene AG konzipieren und umsetzen.
  • Die/der Freiwillige könnte einen Kontakt zum Lucie Flechtmann Platz herstellen und mit Schülerinnen und Schülern -die im Nachmittagsangebot Betreuungsstunden haben- dort ein Projekt machen.
  • In den Pausen mit den Schülerinnen und Schülern nachhaltige Pausensnacks herstellen/verkaufen.
  • Kontakt zu außerschulischen Partner*innen (Bremer Info. Menschenrechte und Entwicklung, BUND, Treffpunkt Umwelt und Natur e.V.).
  • Die/der Freiwillige stellt einen engen Kontakt zum Treffpunkt Natur und Umwelt e. V. her. Schwerpunkte dieser Arbeit sind die Untersuchung und die Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen.
  • Schnittstelle zum BUND bilden, Informationen an KollegInnen weitergeben.

Oberschule am Leibnizplatz
Schulstr. 10
28199 Bremen
Tel. 0421 – 361 5785
AnsprechpartnerIn: Stefan Ambrosius
Email: Ute.Luebbers@schulverwaltung.bremen.de
Website: www.leibnizplatz.de

Unterkunft kann nicht gestellt werden.
Neben dem üblichen Taschengeld wird ein monatlicher Zuschuss zu Unterkunft und Verpflegung gezahlt.

Anzahl der Plätze: 1