Freiwilliges Ökologischen Jahr im sfd Bremen

Landschafts- und Forstpflege/Gartenbau

Gesellschaft für integrative Beschäftigung (Gemüsewerft)

Die Gemüsewerft der Gesellschaft für integrative Beschäftigung ist eine inklusive urbane Landwirtschaft und produziert an drei innerstädtischen Standorten im Hafengebiet mit insgesamt 8.000 qm Fläche Gemüse, Obst, Kräuter und Hopfen in etwa 1.000 Hochbeeten. In unserem 2.000 qm grossen Biergarten direkt an der Weser vertreiben wir im April/Mai selbst angezogene Jungpflanzen und von Mai bis September regionales Craftbeer, für das wir selbst Hopfen herstellen. Unsere “stadtwirtschaftlichen” Erzeugnisse verkaufen wir an Besucher:innen unseres Biergartens. Darüber hinaus sind wir im urbanen Gartenbau tätig, produzieren Hochbeetgärten für Kund:innen und platzieren sowie pflegen Hochbeete mit essbaren Nutzpflanzen temporär im Stadtgebiet. In unserem Biergarten finden kulturelle, politische und partizipatorische Veranstaltungen statt. Je nach Anfrage bauen wir Hochbeetgärten für Kund:innen (vom Seniorenheim bis zum City-Marketing), die wir aus Palettenmaterial zusammensetzen oder vollends selber aus Holz bauen. Manche Gärten positionieren wir temporär im Stadtraum und pflegen diese währenddessen.

Was du bei uns tun kannst

Als FÖJler:in arbeitest du gemeinsam mit unseren hauptamtlichen Mitarbeiter:innen und inklusiv beschäftigten Menschen mit Einschränkungen in den unterschiedlichsten Bereichen:
- Unsere etwa 1.000 Hochbeete mit essbaren und trinkbaren Nutzpflanzen müssen jährlich wiederkehrend gedüngt, bepflanzt, gegossen, gepflegt und beerntet werden.
- Unsere drei Grundstücke müssen ganzjährig gepflegt werden (von Rasenmähen bis Jäten).
- Ab Februar bis April ziehen wir in zwei Gewächshäusern Jungpflanzen für den eigenen Gebrauch und für den Verkauf an.
- Von Mai bis September betreiben wir unseren Biergarten auf dem ehemaligen Kellogg-Areal an der Weser, in dem wir unser regionales Craftbier, Kuchen/Kaffee usw. sowie unsere Erzeugnisse an Gäste verkaufen. Gelegentlich vermieten wir das Areal für Firmenevents u.ä. oder bewirten größere Personengruppen. Wir veranstalten kulturelle/politische Events wie zum Beispiel unser alljährliches “Großes Hopfenzupfen”.

Was wir von dir möchten

Du bist zuverlässig, selbstständig, pünktlich und flexibel. Idealerweise hast du einen Führerschein. Du packst gerne mit an und scheust dich nicht vor handwerklichen Tätigkeiten. Du bist engagiert und “siehst” auch mal Arbeit. Und es wäre toll, wenn du dir im Vorfeld überlegst, warum du dich für eine Bewerbung bei der Gemüsewerft entschieden hast.

Deine Arbeitszeiten

Arbeitszeiten sind in der Regel von Montag bis Freitag, 8 bis 16 Uhr. Im Biergarten Dienstag bis Samstag. 15 bis 21 Uhr. Events im Biergarten finden gelegentlich an Wochenenden oder auch bis in den späteren Abend statt.

zurück zur Übersicht