Bremer Informationszentrum f. Menschenrechte u. Entwicklung (biz), getragen von der Arbeitsgemeinschaft Entwicklungspolitik und Menschenrechte e. V.

Das biz ist ein Informations-, Beratungs- und Veranstaltungszentrum zu den Themenfeldern nachhaltige Entwicklung und Menschenrechte. Es will mit seiner Arbeit globale Zusammenhänge und Abhängigkeiten aufzeigen, sich für die Einhaltung der Menschenrechte weltweit einsetzen, den Dialog zwischen unterschiedlichen Kulturen fördern, eine nachhaltige Entwicklung in Bremen unterstützen, sowie persönliche Handlundsmöglichkeiten aufzeigen. Hauptzielgruppe sind Kinder, Jugendliche (Schüler*innen, Studierende) und Erwachsene in Bremen und in der Region. Eine Bibliothek, ein Zeitschriftenarchiv, DVDs und Materialienkoffer für den Einsatz in der Bildungsarbeit stehen den Nutzer*innen im zentral gelegenen Infozentrum beim Bremer Hauptbahnhof zur Verfügung. Mehr als 50 Veranstaltungen zu den Themenfeldern Menschenrechte, Entwicklungspolitik und Nachhaltige Entwicklung werden pro Jahr vom biz mit organisiert. Themenschwerpunkte, die das biz bereits seit längerem bearbeitet, sind: Fairer Handel, Nachhaltiger Umgang mit Wasser weltweit, Arbeitsbedingungen in der globalen Bekleidungsindustrie, nachhaltiger Tourismus und Nachhaltiger Konsum. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit für und mit Bremer Schulen. Das biz ist in verschiedenen themenbezogenen Arbeitsgruppen in Bremen und regional bzw. bundesweit aktiv. Es arbeitet mit vielen Organisationen und Einrichtungen in Bremen, Niedersachsen und auf Bundesebene zusammen (z.B. Faire Woche Bremen, Kampagne für saubere Kleidung, Wasserforum Bremen, BNE-Netz ). Alle zwei Monate gibt das biz ein Veranstaltungsprogramm mit entwicklungs- politischen und menschenrechtsbezogenen Veranstaltungen in Bremen heraus.

Beschreibung Tätigkeit der FÖJ-Stelle:
  • Betreuung der Webseite des biz
  • Betreuung der fb-Seite des biz
  • Mitwirkung bei Redaktion, Erstellung und Verteilung des biz-Programms
  • Mitwirkung im Infozentrum, u. a. tel. u. persönl. Erstberatung der Nutzer*innen, Ausleihe, Recherchen, Materialerstellung und -aktualisierung, Archiv
  • Mitwirkung bei der Konzeption, Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen (z. B. Vorträge, Infostände, Mitmachaktionen, Seminare, Ausstellungen)
  • Mitarbeit im Wasserforum Bremen, u. a. Teilnahme an den regelmäßigen Treffen und Aktivitäten
  • Webseitenpflege Mitarbeit in der Bremer Arbeitsgruppe der Kampagne für saubere Kleidung (CCC Bremen), u. a. Teilnahme an den regelmäßigen Treffen und Aktivitäten
  • Protokolle erstellen Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung der Fairen Woche Bremen Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen

Bremer Informationszentrum f. Menschenrechte u. Entwicklung (biz), getragen von der Arbeitsgemeinschaft Entwicklungspolitik und Menschenrechte e. V.

Bahnhofsplatz 13
28195 Bremen
Tel. 0421 – 17 19 10
Fax 0421 – 17 10 16
AnsprechpartnerIn: Gertraud Gauer-Süß
Website: www.bizme.de
Email: info@bizme.de, g.gauer@bizme.de

Unterkunft kann nicht gestellt werden.
Neben dem üblichen Taschengeld wird ein monatlicher Zuschuss zu Unterkunft und Verpflegung gezahlt.

Anzahl der Plätze: 1