Zoo am Meer Bremerhaven GmbH

Mehr als nur Tiere zeigen……. Der 1928 gegründete Zoo am Meer Bremerhaven ist einer der modernsten Zoos in Europa, komplett neu gebaut in den Jahren 2001-2004. Eisbären, Robben, Pinguine, Basstölpel & Co. zeigen sich nur durch Glasscheiben getrennt, in große, naturnahen Anlagen mit Blick auf das Meer und unter Wasser in ihrem ureigenen Element. Neben der Aufgabe, Menschen bei einem Zoobesuch Erholung, Freude und Spaß zu bieten hat der Zoo am Meer gemäß der Konvention als Mitglied des Europäischen- und Weltzooverbandes die Verpflichtung zum Engagement in den Bereichen Bildung, Forschung und Natur- und Artenschutz:

  • Bildung

Zooschule im Zoo am Meer für Kita-Kinder und Schüler-/innen von der 1.-13. Klasse Förderung von nachhaltigem Interesse am Tier und dessen Lebensraum, Sensibilisierung mit Hilfe von Flaggschifftieren (z. B. der Eisbär) auf Bestandsbedrohung oder Lebensraumzerstörung.

  • Foschung

Grundlage ist der eigene Tierbestand. Klärung von biologischen, medizinischen und zoopädagogischen Fragestellungen. Biologische und tiermedizinische Kurse für Studenten. Bachelor- und Masterarbeitern, Dissertationen.

Beschreibung Tätigkeit der FÖJ-Stelle:

Der Zoo ist eine Bildungseinrichtung, die den Besuchern Kenntnisse von der Vielfalt der Tierwelt und Einsichten in biologische und ökologische Zusammenhänge vermitteln soll. Die Zooschule, als Kernelement, ist das Informationszentrum für Jung und Alt, die Stätte der Begegnung mit den Tieren, um Tiere mit allen Sinnen zu erfahren. Die TeilenehmerInnen werden in der Zooschule bei Betreuung/Führung von Kindern und Jugendlichen eingesetzt. Dabei werden didaktische Konzepte gemeinsam mit einem bestehenden Zooschulteam erarbeitet und umgesetzt. Die Darstellung naturwissenschaftlicher und zoorelevanter Zusammenhänge (kleine Vorträge, Erklärung und Durchführung von Experimenten für ein breites Publikum bei Zooveranstaltungen). Es ist ein enger Kontakt zu den TierpflegerInnen und Mithilfe in der Tierpflege wünschenswert, da das Tier immer als Botschafter im Mittelpunkt steht und die Biologie der Tiere in Kenntnis der Pflege und Haltungsbedingungen viel konkreter vermittelt werden kann. Zur Einarbeitung und zur Erlernung sämtlicher zoorelevanter Tätigkeiten wechseln die TeilnehmerInnen alle zwei Monate die Reviere.

Zoo am Meer Bremerhaven GmbH
H.-H. Meierstr. 7
27568 Bremerhaven
Tel. 0471 – 30 84 141
Fax 0471 – 30 84 135
AnsprechpartnerIn: Dr. Heike Kück
Email: info@zoo-am-meer-bremerhaven.de
Website www.zoo-am-meer-bremerhaven.de

Unterkunft kann nicht gestellt werden.
Neben dem üblichen Taschengeld wird ein monatlicher Zuschuss zu Unterkunft und Verpflegung gezahlt.

Anzahl der Plätze: 2