biz_Banner Kopie

Arbeitsgemeinschaft Entwicklungspolitik und Menschenrechte e. V. – Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung (biz)

Das biz leistet Informations- und Bildungsarbeit schwerpunktmäßig in Bremen zu den Themenfeldern “Nachhaltige Entwicklung und Menschenrechte”. Leitend ist das Konzept einer Bildung für “Nachhaltige Entwicklung” (BNE).
Es betreibt ein öffentliches Infozentrum mit Bibliothek / Mediathek, organisiert Vorträge, Seminare, Filme, Ausstellungen usw. und unterstützt bzw. kooperiert mit Schulen.
Außerdem berät, koordiniert und unterstützt das biz ehrenamtliches Engagement in den Themenfeldern.
Wichtige Arbeitsfelder sind Fairer Handel, Arbeitsbedingungen und Sozialstandards in der Textilindustrie/Kampagne für saubere Kleidung, Wasser, nachhaltiger Tourismus Klimawandel und die Millenniumentwicklungsziele.

Beschreibung Tätigkeit der FÖJ-Stelle:

Webseitenpflege (www.bizme.de, www.wasserforum-bremen.de) sowie Betreuung der facebook-Seite des biz
Vorbereitung des zweimonatl. erscheinenden biz-Programms für die Druckerei (Datensammlung und -erfassung, ggf. Verfassen von Kurztexten)
Mitwirkung bei der Koordinierung, Vorbereitung und Durchführung der jährlichen Fairen Woche Bremen
Mitarbeit in der Bremer Arbeitsgruppe der Kampagne für saubere Kleidung,
Mitwirkung bei der Planung und Durchführung weiterer Veranstaltungen zu entwicklungspolitischen und menschenrechtsbezogenen Themen
Mitarbeit im Infozentrum
Teilnahme an der wöchentlichen Teamsitzung des biz

Arbeitsgemeinschaft Entwicklungspolitik und Menschenrechte e. V. – Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung (biz)
Bahnhofsplatz 13
28195 Bremen
Tel. 0421 – 17 19 10
Fax 0421 – 17 10 16
AnsprechpartnerIn: Gertraud Gauer-Süß
Website: www.bizme.de
Email: info@bizme.de

Unterkunft kann nicht gestellt werden.
Neben dem üblichen Taschengeld wird ein monatlicher Zuschuss zu Unterkunft und Verpflegung gezahlt.

Anzahl der Plätze: 2