Dummy_Banner Kopie Kopie

Stadt-Land Ökologie e. V.

Beratungs-, Bildungs- und Projektarbeit in den Themenfeldern Agrarökologie, Ökologie der Ernährung, Nachhaltige Entwicklung, Nachhaltige Entwicklung (BNE). Gestaltung und betrieb von Ausstellungen und Lern- und Erlebnisangeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Stadt- und Regionalentwicklung. Arbeit in verschiedenen Netzwerken (z-B. Nordlichter-Region Weserland, Bremen:kinder.leicht.gesund, Präventionsnetz Neustadt, Transparenz schaffen – von der Ladentheke zum Erzeuger, Bündnis für Kinderrechte).

Beschreibung Tätigkeit der FÖJ-Stelle:
  • Mitwirken bei der pädagogischen Begleitung der Lern- und Erlebnisausstellungen für Kinder und Familien (zur Zeit)
  • Q-Mobil – die rollende Rinderrevue (für Kinder und Familien)
  • Zukunftszucker (für Sekundarstufe II und Erwachsene)
  • Bewegungs-Ernährungs-Mobil bemil (für Kinder)
  • Begleitung und Mitwirkung bei weiteren Bildungsveranstaltungen in Kindergärten und Schulen sowie Erwachsenen-Bildungseinrichtungen, Seminaren und Events wie z.B.:
  • Frühstückskonzerte (für Kinder von 3 bis 8 Jahren)
  • Projektwochen an Schulen (für Kinder von 6 bis 14 Jahren)
  • Aktionstage (für Kinder und Erwachsene)
  • Bildungsurlaube (für Jugendliche und Erwachsene)
  • Recherche und Büroarbeit
  • Stadtteil- und Netzwerkarbeit
  • Dokumentation und Präsentation

Stadt-Land Ökologie e. V.
Meyerstr. 141
28201 Bremen
Tel. 0421 – 34 91 724
AnsprechpartnerIn: Angela Wilhelms
Tel.-Durchwahl AnsprechpartnerIn: 0162 – 17 71 936
Email: info@ag-stadt-land.de

Unterkunft kann nicht gestellt werden.
Neben dem üblichen Taschengeld wird ein monatlicher Zuschuss zu Unterkunft und Verpflegung gezahlt.

Anzahl der Plätze: 1