bürgerpark

Bremer Bürgerpark – Bürgerparkverein

Einsatzstelle ist der Bürgerparkverein. Der Zweck des Bürgerparkvereins ist vor allen Dingen die Pflege und Unterhaltung des Bürgerparks und des Stadtwaldes als Erholungsgebiete. Der Bürgerpark wird darüber hinaus als gartenhistorisches Denkmal gepflegt. Der Bürgerparkverein führt auch kulturelle Veranstaltungen durch und ist im Bereich der Umweltbildung tätig.

Beschreibung Tätigkeit der FÖJ-Stelle:

Die Aufgaben für eine Teilnehmerin oder einen Teilnehmer am FÖJ entstammen vor allem zwei Bereichen:

  • der Teilnahme an Tätigkeiten im Rahmen der Umweltbildung; diese Tätigkeit nimmt mehr als die Hälfte des FÖJ-Jahres im Bürgerpark in Anspruch
  • der Teilnahme an  der praxisnahen Arbeit in der Landschaftspflege

Seit 1995 besteht im Bremer Bürgerpark das „Schulungs- und Informationszentrum“. Eine zentrale Aufgabe dieser Einrichtung ist es, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Natur des Bürgerparks und des Stadtwaldes näherzubringen.

Unter anderem kann sich die/der TeilnehmerIn an folgenden Tätigkeiten unter Anleitung beteiligen:

  • Sammlung von Informationen und Zusammenstellung von Materialien zu verschiedensten naturkundlichen Themen : Amphibien, Bäume, Bienen, Bodentiere, Wiesenblumen, Ökosystem Wald oder See usw.
  • Zusammenstellung von Materialien über den Bürgerpark, seine Geschichte, seine Bedeutung und seine Natur
  • Vorbereitung und Bearbeitung der Materialien für die unterschiedlichen Gruppen: von Kindergartengruppen bis zu Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe
  •  Vorstellung von Bürgerpark und Stadtwald als außerschulische Lernorte
  • Erarbeitung von Konzepten zum spielerischen Kennenlernen der Natur für Kindergruppen sowie deren praktische Umsetzung
  • Betreuung der Gruppen im Park oder im Informationszentrum
  • Vorbereitung und Durchführung der Stadtwaldspiele

Im landschaftspflegerischen Bereich sowie bei der Unterhaltung der Parkanlage kann die Teilnehmerin / der Teilnehmer bei folgenden Tätigkeiten mitarbeiten:

  • Pflege und Erhaltung der Baumbestände
  • Pflanzung und Pflege von Sträuchern
  • Pflanzung und Pflege von Frühjahrs- und Sommerblumen
  • Pflege und Haltung von Tieren im Tiergehege (max. 3 Wochen des FÖJ Jahres)

Aber auch Routinearbeiten im Büro und die Mitarbeit im Archiv sind in angemessenem Maße vorgesehen.

Bremer Bürgerpark – Bürgerparkverein
Bürgerpark Schweizerhaus
28209 Bremen
Tel. 0421 – 34 20 70
Fax 0421 – 34 68 518
AnsprechpartnerIn: Herr Grossmann, Frau U. Graf, Herr H. Lustfeld
Email: info@buergerpark-bremen.de

Unterkunft kann nicht gestellt werden.
Neben dem üblichen Taschengeld wird ein monatlicher Zuschuss zu Unterkunft und Verpflegung gezahlt.

Anzahl der Plätze: 1