Dummy_Banner Kopie Kopie

Kinder Wald und Wiese Bremen e. V.

Das Vereinsziel des Kinder Wald und Wiese e. V. ist es, Stadtkindern einen artgerechten und respektvollen Umgang mit den Tieren und der Natur zu ermöglichen.
Besonders in der heutigen Zeit, in der Medien eine immer größer werdende Rolle spielen, ist es unabdingbar Kindern die Möglichkeit zu bieten sich in der Natur aufzuhalten und diese verstehen zu lernen.
Die Kinder versorgen bei Wind und Wetter unsere Schützlinge, die zu einem großem Anteil aus sehr schlechter Haltung stammen. Sie lernen so Verantwortung für ihnen anvertraute Lebewesen zu übernehmen.
Auf dem 4 ha großen Wildnisgelände wohnen 11 Pferde/Ponys, 6 Kaninchen, 1 Hahn und 9 Hennen, 3 Ziegen und jede Menge Wildtiere.
Neben dem oben genannten Vereinsziel, werden Tiere aus schlechter Haltung gerettet und ihnen so eine zweite Chance gegeben.
Die Kinder lernen so, dass Tiere schützenswerte Lebewesen sind, die wir mit Respekt behandeln.

Beschreibung Tätigkeit der FÖJ-Stelle:

Die Tätigkeiten liegen hauptsächlich in der Tierversorgung (füttern, ausmisten, Wasser bereitstellen, Gehege säubern u.v.m.), die gemeinsam mit einer Mitarbeiterin ausgeführt werden bzw. anteilig auch eigenständig geleistet werden sollten.
Zusätzlich begleitet der/die Freiwillige unsere Pferdestunden, die von einer Reitbetreuerin begleitet werden (Hilfe beim Putzen, Führen usw.)
Zusätzlich fallen auf dem Gelände viele kleine Reparaturarbeiten an, die von der/dem Freiwilligen übernommen werden können.
Tierarzt-, Hufschmied- und Zahnarztbesuche werden ebenfalls (mit einer weiteren Person) von der/dem Freiwilligen begleitet.
Kindergartengruppen, die Kinder Wald und Wiese e. V. besuchen, werden von der/dem Freiwilligen in Empfang genommen, und eventuell begleitet.

Kinder Wald und Wiese Bremen e. V.
Wätjenstraße 79
28213 Bremen
Tel. 0171 – 26 39 236
Email: kinderwaldundwiese@yahoo.de
Website: www.kinderwaldundwiese.de
AnsprechpartnerIn: Anke Liebezeit-Ay

Unterkunft kann nicht gestellt werden.
Neben dem üblichen Taschengeld wird ein monatlicher Zuschuss zu Unterkunft und Verpflegung gezahlt.

Anzahl der Plätze: 1